Behandlung boesartiger Erkrankungen der Gebaermutter Eierstoecke
  • Koordinierung der operativen Therapie unter Umsetzung der aktuellen Empfehlungen der Fachgesellschaften
  • ganzheitliche Nachbetreuung durch Chemotherapie, Koordinierung einer eventuellen Strahlentherapie, komplementäre Verfahren, psychosomatische Begleitung

zurück